Track & Field

Mobiles Aufnahmestudio im Pixel

  1. April 2019 – 28. April 2019

Ein Gemeinschaftsprojekt der Münchner Stadtbibliothek
(Musikbibliothek [Link: https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/musikbibliothek], update.jung&erwachsen [Link: https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/info-service/update-jung-erwachsen]) und dem Medienzentrum München/JFF [Link? Wir sind ja schon beim MZM], in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Pop [Link: https://www.feierwerk.de/einrichtungen-projekte/fachstelle-pop/ueber-uns].

 

DAS KONZEPT

Für 96 Stunden verwandelt sich das Pixel am Gasteig in ein mobiles Aufnahmestudio für junge Münchner MusikerInnen. Jede Musikgruppe hat 120 Minuten (inkl. Auf- und Abbau) Zeit um einen  einstudierten “Song” im Pixel mit professioneller Unterstützung (Mensch und Maschinen) live aufzuzeichnen. Parallel zu dieser Audioaufnahme wird die Session mit einer 360° Kamera und natürlich konventionell in 2D visuell aufgezeichnet und sowohl den MusikerInnen als auch den Veranstaltern über Social Media Kanäle zur Verfügung gestellt. Das Angebot ist für die KünstlerInnen kostenlos.

 

RÜCKBLICK

Bereits im September 2018 ging das Format als Pilot erfolgreich an den Start, an zwei Tagen haben 10 Bands ihre Songs aufgenommen. Bilder und Videos findet ihr hier:

 

https://www.youtube.com/watch?v=Ng_cxnJhDYs&list=PLWSiNY_ofb5HMrvI27R7EU_240uuVogOS

https://www.medienzentrum-muc.de/angebotevent/trackandfield/

 

TERMINE

  • Donnerstag, 25. April 2019 , 10:00 – 20:00 Uhr
  • Freitag, 26. April 2019, 10:00 – 20:00 Uhr (für „Sprungbrett“ reserviert)
  • Samstag, 27. April 2019 , 10:00 – 20:00 Uhr
  • Sonntag, 28. April 2019, 10:00 – 20:00 Uhr (für „Sprungbrett“ reserviert)

 

WO

Im mobilen Aufnahmestudio im Pixel am Gasteig (link https://www.pixel-muc.de/). Es gibt einen Backstage Bereich auf der update Ebene in der Stadtbibliothek am Gasteig.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Bewerben kann sich jeder, egal welche Musikrichtung, von der Solokünstlerin bis zur 6-köpfigen Gitarrenkombo. Neben den acht Bands, die es beim SPRUNGBRETT FÖRDERPROGRAMM 2019 (link: https://www.feierwerk.de/konzert-kulturprogramm/dv/sprungbrett-2019/) in die Hauptrunde schaffen, gibt es noch weitere acht Plätze bei TRACK’N’FIELD für Donnerstag und Samstag.

 

Bring your own friend: Bitte bringt einen Freund/eine Freundin/Bandmaskottchen mit, der/die als Komparse/in für die 360 Grad Aufnahme zur Verfügung steht, wenn es etwas verrückter werden soll (optional).

 

Bewerbung möglich bis spätestens Freitag, 12. April 2019, 23:59 Uhr.

 

KOSTEN

Die Teilnahme ist kostenlos . Die Bearbeitung und die Bereitstellung des Videos ist kostenlos, Voraussetzung ist nur, dass das Veranstalter das Material für Werbezwecke  verwenden dürfen.

Weitere Infos und Terime hier >>

 

 

Track & Field am 21. und 22.09.2018 im Pixel