Fotoprojekte mit Flüchtlingen

Kinderfotopreis-Projekte mit Flüchtlingen von vier bis zwölf Jahren

Fotoprojekte mit Flüchtlingen

In zahlreichen Projekten bekommen Flüchtlingskinder im Alter von vier bis zwölf Jahren die Möglichkeit, ihre neue Umgebung fotografisch zu erkunden und zu dokumentieren. Bei kleinen Ausflügen in die nähere Umgebung ebenso wie bei Ausflügen im weiteren Umfeld, z.B. zum alten Peter am Marienplatz, zeigen die Kinder ihre Sicht auf die Stadt, indem sie aus ihrer Perspektive das fotografieren und in Szene setzen, was ihnen wichtig ist. Die entstandenen Fotos werden ausgewertet, ausgewählt und ausgedruckt, mit Titeln versehen und mit Bastelmaterialien gestaltet. Sie werden zum Kinderfotopreis für München und Oberbayern eingereicht und in einer Extra-Ausstellung gezeigt, die durch ganz München zieht. Außerdem werden die Fotos auf www.pomki.de, dem Kinderportal der Stadt München, veröffentlicht.

Die Fotoprojekte mit jungen Flüchtlingen sind eine Kooperation vom Medienzentrum München des JFF und REFUGIO.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück