FILMEN MIT DEM SMARTPHONE

Onlineworkshop - buchbar

Zahlreiche digitale Formate werden von Schulen, Museen, Institutionen seit der Corona-Krise ausprobiert und finden sicher auch in Zukunft ihren Platz auf den Internetseiten oder in sozialen Netzwerken. Doch wie können auch Einsteiger relativ schnell und unkompliziert mit dem Smartphone oder Tablet kreative Videos erstellen und dann auf die entsprechenden Plattformen hochladen? Nach einer Einführung zu möglichen Themen, Konzepten und den technischen Möglichkeiten sollen die Kursteilnehmer*innen selbst einen Filmbeitrag ohne Schnitt realisieren. Im zweiten Teil der Fortbildung stehen praktische Tipps und Hilfestellungen zu den erarbeiteten Beiträgen im Mittelpunkt.

Die Referierenden:

Nicole Rauch und Thomas Kupser arbeiten als medienpädagogischer Referent*innen beim Medienzentrum München des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen u.a. in der kreativen Arbeit mit Medien.