DOUBLE TAP – Online Hang-Outs

DOUBLE TAP - Online Hang-Outs

KJR und MZM wollen 2020 intensiv hinter die Kulissen von TikTok, Instagram und Co. Mit verschiedenen Schwerpunktthemen zu Fotografie und Video gibt es Tipps, Tricks, Tools und Hacks, um einfach selber mal auszuprobieren.

In der aktuellen Situation haben wir uns für Online Zusammenkünfte entschieden. So können wir in Hang-Outs/Sessions in 1,5 h pro Einheit uns bestimmten Schwerpunkten widmen.

Natürlich heißt es hier immer: Alle sind willkommen! Egal in welcher KJR-Einrichtung ihr normalerweise abhängt, dort findet ihr alle Infos zu den DOUBLE TAP – Online Hang-Outs.

Es werden sieben Termine online angeboten. Die Schwerpunktthemen stehen vorher fest, jedoch geht es immer auch um direkt um euch und eure Erfahrungen, Interessen und Fragen. Es gibt keine chronologische Reihenfolge, alle können an jedem Termin reinschnuppern.

Ein extra Termin gibt´s für Fachkräfte, die sich schon immer dafür interessiert haben, einen Mini-Blick in die Foto- und Videobearbeitung für Social Media Plattformen, zu werfen.

Schwerpunktthemen – DOUBLE TAP Online Hang-Outs

  1. No-filter-needed! Alles eine Sache der Perspektive
    Das Bild sieht total abgefahren aus, aber da ist gar kein Filter drauf? Wir wollen mit ganz einfachen Mitteln, wie zum Beispiel einem Wassertropfen oder einer Klorolle coole Effekte direkt beim Fotografieren herstellen.
  2. Light Leak Filter mit Facetattoo Effekt
    Hier wollen wir so richtig mit den Effekten spielen, eigene AR Filter erstellen und Fotos nachbearbeiten. Was ist alles möglich? Was geht ganz fix? Was steckt hinter einem selbst-gemachtem Filter?
  3. Mach deine eigene Challenge – Challenge
    Wir wollen gemeinsam ein zusammenhängendes Video mit vielen Teilnehmenden erstellen. Hier fliegt eine Klorolle aus dem Bild und im nächsten fliegt sie schon rein? Wie ging denn das? Zusammen lernen wir Videoschnitttricks, wie sie mit Apps ganz leicht gehen. Außerdem brauchen wir natürlich eine ganz neue Challenge, eine eigens erfundene KJR Challenge!
  4. It´s a kind of magic
    Eben hatte sie noch keine Schuhe an, jetzt stehen die Schuhe im Eck. Und schwupps, jetzt sind ganz neue Schuhe an den Füßen. Wir arbeiten mit Videoschnitt- und Fotoapps, die mit wenigen Tricks es ermöglichen etwas zu zaubern – aber natürlich nur im Film.
  5. How to be an influencer
    Welche Tools und Tricks nutzen denn eigentlich die bekannten Influencer*innen? Auf was muss denn so geachtet werden? Wie oft sollte etwas gepostet werden? Und muss auf die Wünsche von Fans eingegangen werden? Wir schauen uns das mal genauer an. Im besten Fall fragen wir doch einfach mal eine Person, die sich damit auskennt?
  6. Just for fun – Was wir gerade jetzt zum Zeitvertreib brauchen
    Hier ist besonders viel Zeit, um Quatsch zu machen. Schon mal Activity online gespielt? Und wo kommen eigentlich die ganzen passenden Memes zur Quarantäne Zeit her? Lasst uns einfach noch selber welche gestalten. Wir freuen uns auf eure Ideen!

 

Auftraggeber und Kooperationspartner des Projektes ist der Kreisjugendring München-Stadt.