webhelm

kompetent online

Unbenanntwebhelm

kompetent online – das ist das Motto von webhelm.de.

Wie ist das eigentlich mit meinen Daten im Internet? Welche Fotos kann ich hochladen und welche besser nicht? Wie kann ich das Internet nutzen, ohne ständig Angst vor Begriffen wie Big Data und Filterblasen zu haben?
Diese Fragen beschäftigen die meisten von uns häufig, wenn wir im Netz unterwegs sind.

Besonders Jugendliche sind viel im Internet aktiv, ohne die Regeln genau zu kennen. Webhelm.de fördert dieses Wissen auf interaktive und spielerische Weise und trägt so dazu bei, dass sie das Internet aktiv und auf selbstbestimmte und verantwortliche Weise nutzen können.

Dazu werden Informationen über die Schwerpunkte Datenschutz, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechte und Konflikte im Netz nicht nur an Jugendliche selbst, sondern auch an pädagogische Fachkräfte und Eltern vermittelt. Neben Workshops und Informationsabenden dient dafür vor allem die Webseite www.webhelm.de.

Zielgruppenspezifische Beratung

Für Jugendliche stehen bisher unterschiedliche Materialien zu den Themen Konflikte in sozialen Netzwerken, Datenschutz, Persönlichkeitsrechte und Urheberrechte zur Verfügung. Viele der Materialien wurden von Jugendlichen für Jugendliche produziert. Die von Jugendlichen erstellten Materialien sind im Rahmen von webhelm.Werkstätten, .Modellprojekten oder .Kampagnen mit pädagogischer Begleitung entstanden.

Pädagogische Fachkräfte finden auf webhelm.de Grundinformationen zum Medienhandeln von Jugendlichen im Mitmach-Internet sowie konkrete Anregungen für die pädagogische Arbeit in der außerschulischen Jugendarbeit wie auch in der Schule. Begleitend zum Online-Angebot stehen auch verschiedene Broschüren zum Download bereit.

Für Eltern bietet webhelm.de eine Plattform, um sich über Medienphänomene zu informieren sowie Hintergrundwissen zur Medienaneignung Jugendlicher und zu Handlungsoptionen im Erziehungsalltag zu erhalten. Begleitend zum Online-Angebot wurde ein Kartenset “Wie begleite ich mein Kind im Netz?” und eine Broschüre “Persönlichkeitsrechte, Datenschutz & Co. im Netz” mit Informationen für Eltern erstellt.

Diese kann unter folgender Adresse kostenfrei bestellt werden: http://www.bestellen.bayern.de/application/stmug_app000045.
Den Link zum Download gibt es hier: http://webhelm.de/eltern/wp-content/uploads/2014/04/webhelm_elternflyer_homepage_version_07032014d.pdf

Unterstützung

Die Plattform webhelm.de wurde im Rahmen des Kooperationsprojekts „Selbstverantwortung im Web 2.0“ des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. entwickelt und wurde in der Aufbauphase (ab 2009) unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, vom Bayerischen Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz sowie von der Stiftung Medienpädagogik Bayern. Die Weiterentwicklung von webhelm.de wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration finanziert.

Weitere Infos unter:
www.webhelm.de