Medienkompetenzwoche

Medienkompetenz stärken für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

Medienkompetenz stärken

Die neuen Medien sind mittlerweile keine neuen Medien mehr, sondern gehören wie selbstverständlich zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. War früher die Benutzung eines Computers noch Voraussetzung online zu gehen, genügt heute dafür ein jederzeit mitführbares Smartphone oder Tablet. Mehr als die Hälfte aller Jugendlichen besitzt ein Smartphone und Tablets sind gerade dabei in den Familienalltag einzuziehen. Medien sind somit allgegenwärtig. Fachkräfte der Jugendhilfe müssen sich diesen Herausforderungen stellen und sich mit diesen Entwicklungen auseinander setzen. Die Medienkompetenzwoche richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münchner Sozialbürgerhäuser sowie Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für die Kinder- und Jugendarbeit im Bereich des Web 2.0. Im Rahmen der Medienkompetenzwoche werden sowohl aktuelle Trends und Zahlen zu den Medienentwicklungen vorgestellt, als auch in fünf parallel stattfindenden Workshops praktische Tipps für die Beratungstätigkeit in der Jugend- und Sozialarbeit aufgezeigt.